Alaba

A-Linie

Eckdaten

  • Lebensnummer: 040 005 52-07543-13
  • Geboren am: 11.03.2013
  • Nationale: Fuchs
  • Deckart: Natursprung
  • Pächter: Landes-Pferdezuchtverband Kärnten, 9020 Klagenfurt
  • Besitzer: Bmstr. Erich Wenzl, 3370 Ybbs an der Donau
  • Züchter: Helmut Winkler, 9762 Weissensee

Deckstation

  • Markus Bischof
  • Sattelbogen 2, 9360 Friesach
  • Kontakt: Tel.: 0664/406 44 19
  • Pferdezuchtverein K10 Friesach

Deckt im Natursprung
Decktaxe für Mitglieder des LPZV Kärnten: € 130,00
Decktaxe für Mitglieder aus einem anderen Bundesland (inkl. Deckschein): € 153,00

Abstammung

Stammbaum
Abendlicht, 040 005 52-01320-04
LRF., 147 cm, 2a
V: Amarillo, 040 005 52-01790-08
F., 149 cm, 7,58/2a
Eria StPr. EZSt., 040 005 52-01988-03
LIF., 147 cm, 1b-
Aragon, 040 003 00-31278-00
LIF., 148 cm, 1b
M: Heaven StPr. EZSt., 040 005 52-01783-08
LIF., 147 cm, 7,82/2a
Hilda StPr., 040 005 52-01218-93
F., 146 cm, 1b

Erfolge

  • Fohlenchampionat: Ossiacher Tauern, 08.09.2013 - 2. LANDESRESERVESIEGERHENGSTFOHLEN
  • Körung: Stadl-Paura, 05.02.2016 - 7,79/2a - KÖRUNGSSIEGER
  • Maße: 150/160/175/19,5
  • HLP: Stadl-Paura, 28.10.2016, Gesamtnote 7,72 - SIEGER

Zurück zu den Wurzeln...

Der in Kärnten geborene Sohn des Amarillo kommt 2020 wieder zurück in seine Heimat und verrichtet seinen Deckeinsatz bei der Fam. Bischof in Friesach. Alaba stammt aus der Zucht von Helmut Winkler, Weissensee, und ist aus der Paradestute Heaven n. Aragon gezogen. Neben ihrem Staatsprämientitel wurde Heaven 2019 auch mit dem Titel Elitezuchtstute ausgezeichnet. Sein Vater Amarillo stammt aus der Kärntner Bundessieger- und Elitezuchtstute Eria. Er stellte aus lediglich 30 gekennzeichneten Nachkommen 3 gekörte Söhne auf.

Alabas Vollbruder Alfred, Züchter: Helmut Winkler vom Weissensee, wurde 2015 zum Körungssieger auserkoren und ebenfalls Sieger der Hengstleistungsprüfung. Alfred gewann auch die Reitpferdeprüfung wurde Bundeschampion Reiten und wurde 2. Klassenreservesieger der dreijährigen Hengste bei der Weltausstellung 2015.

Beinahe genauso erfolgreich war sein Halbbruder Non Stop im vergangenen Jahr. Dieser wurde 2019 Körungsreservesieger, gewann die Reitpferdeprüfung, wurde Bundeschampion der dreijährigen Reitpferde und Sieger der Hengstleistungsprüfung.

Nachdem Alaba als Fohlen vom LPZV Kärnten angekauft und am Ossiacher Tauern aufgezogen wurde, konnte er bei der ARGE Haflinger Körung 2016 voll überzeugen und wurde an die Spitze gestellt. Er besticht mit viel Rasse- und Geschlechtstyp, einem trockenen Fundament bei guter Gangkorrektheit und viel Körperharmonie. In den Grundgangarten erhielt er durchwegs die Note 8,0, mit seiner gut durchgesprungenen stets bergauf gerichteten Galoppade sogar die 8,5. Seinen Charakter und seine Leistungsbereitschaft bewies er im Zuge der stationären Leistungsprüfung 2016, die er ebenfalls für sich entscheiden konnte. Danach wurde er von Bmstr. Erich Wenzl gekauft und verrichtete in den letzten Jahren in Niederösterreich seinen Deckeinsatz.

Hervorragende Nachzucht spricht für diesen Kärntner Haflinger Hengst.
Seine positiven Eigenschaften wurden eindeutig an seine Nachkommen weitergegeben. Er stellte in den letzten drei Jahren 5 Endringfohlen bei dem Fohlenchampionat in Niederösterreich sowie 2 Bundesreservesiegertitel beim Bundesfohlenchampionat. Seine Nachzucht überzeugt vor allem mit harmonischen Körperverbindungen, dem soliden Fundament und überdurchschnittlichen Bewegungsabläufen.
Ein riesen Nachzuchterfolg gelang ihm bei der Hengstkörung 2020. Zwei Nachkommen erhielten ein positives Körurteil und erhielten jeweils eine Reservesiegerschärpe.

Für 2020 wurde Alaba vom LPZV Kärnten angepachtet. Sicher eine Bereicherung für die Haflingerzucht in Kärnten.

Zuchteinsatz

Deckstation Decksaison Belegungen
Ybbs an der Donau, NÖ 2016 8
Ybbs an der Donau, NÖ 2017 11
Ybbs an der Donau, NÖ 2018 10
Ybbs an der Donau, NÖ 2019 8
Friesach 2020

Fohlenkennzeichnung

Jahr Ges. Stutfohlen Hengstfohlen
2017 10 8 2
2018 7 4 3
2019 4 2 2

Nachzuchtleistung

Art Anzahl
Gekörte Hengste 2
Anzahl registrierter Nachkommen 18
Stutfohlen 7
Hengstfohlen 11
Endring Fohlenschau 5
Endring ARGE Fohlenchampionat 2

Zurück zur Übersicht