Ordentliche Generalversammlung des LPZV Kärnten

Am Dienstag, dem 13. Juli 2021, Bildungshaus Schloss Krastowitz

Am 13. Juli hielt der Landes-Pferdezuchtverband Kärnten seine alljährliche ordentliche Generalversammlung im Bildungshaus Schloss Krastowitz in Klagenfurt ab. Heuer konnte die Vollversammlung endlich wieder in einem schönen Rahmen offen für alle Mitglieder abgehalten werden.

Nach einem sehr eingeschränkten letzten Jahr, war es sehr erfreulich endlich wieder unsere Mitglieder begrüßen zu können. Der Sitzungssaal war mit 100 Mitgliedern gut gefüllt. Landesobmann KR Ing. Marjan Cik eröffnete die Generalversammlung und nach der Wahl der Stimmenzähler und der Protokollmitunterfertigerin hielt er gemeinsam mit seinen Stellvertretern Ing. Manfred Lientschnig und Wolfram Wolf, MBA Rückschau auf das vergangene Jahr.

LPZV GV 2021 2

Es freute ihn sehr als Ehrengast den neu gewählten Präsidenten der Landwirtschaftskammer Kärnten, Siegfried Huber, begrüßen zu können. In seinen Grußworten gratulierte er vor allem unseren Züchtern und Mitgliedern zu den hervorragenden Leistungen des letzten Jahres und war es ihm auch ein Anliegen dem Landes-Pferdezuchtverband Kärnten die Unterstützung der LK-Kärnten in Hinblick auf die Pferdezucht und vor allem auch bzgl. des Gutes am Ossiacher Tauern zuzusichern.

Foto: Mag. Wilhelm Popatnig, Rossinger

Turnusmäßig im 2-Jahres-Rhythmus fanden heuer wieder Wahlen statt. Zur Wahl standen neben dem Obmann, drei Vorstandsmitglieder, der Aufsichtsratsvorsitzende sowie die Züchterausschüsse Noriker, Haflinger und Warmblut. Es ist sehr erfreulich, dass wir mitteilen können, dass alle vorbereiteten Wahlvorschläge einstimmig von der Generalversammlung beschlossen wurden. Die gewählten Funktionäre wurden bereits auf unserer Homepage unter www.pferde-kaerntenaustria.at aktualisiert.
Der Geschäftsführer des LPZV Kärnten Thomas Striedner präsentierte die Daten und Zuchtzahlen des vergangenen Jahres und brachte auch den Finanzbericht, sowie den positiven Jahresabschluss über das Geschäftsjahr 2020. Der Aufsichtsratsvorsitzende Dipl.-Ing. Dr. Andreas Zettl berichtete über die Tätigkeiten des Aufsichtsrates.
Anschließend wurde der Tagesordnungspunkt mit den Ehrungen der Prämienstuten und Erfolgszüchter sowie für außerordentliche Leistungen abgehalten. Wie auch in den letzten Jahren erhielten die Besitzer der ausgezeichneten Elitezuchtprämienstuten einen finanziellen Zuschuss für ihre hervorragenden Zuchtstuten vom LPZV Kärnten.

DSC02947

Auszeichnung Leistungsprämienstute
Noriker:
Baronesse-Mirabella, Rupert Moritzer, Greifenburg

Auszeichnung Verbandsprämienstute
Noriker:
Lily, Hannes Ortner, Dellach/Drau
Fabienne, Christoph Lach, Grabelsdorf
Estella v. Persching, Horst Brugger, Eisentratten
Zara, BGM Tamara & Ernst Branz, Egg
Liesa, Günther Arnold, Riegersdorf
Fane, Christian Penker, Eisentratten

DSC02951

Auszeichnung Staatsprämienstuten
Noriker:
Amina, Christian König, Arnoldstein
Toska-Tirol, Martin Dorn, Thörl-Maglern
Leyla, Klaus Jost, St. Stefan/G.
Barones Bellinda, Albert Nessmann, Vorderberg
Larissa, Wolfgang Petutschnig, Wieting

DSC02953

Auszeichnung Staatsprämienstuten
Haflinger:
Tabita, Fam. Madritsch, Thörl-Maglern
Fee, Siegfried Bacher, Gmünd

DSC02961

Auszeichnung Elitezuchtprämie Noriker
Perle, Werner Godez, Feistritz/G.
Fera, Michael Katnik, St. Jakob/Ros,
VPr. Fenja, Eduard Freithofnig, Moosburg
Heidi, Ing. Marjan Cik, St. Kanzian
StPr. Liesl, Hannelore Steindl, Fresach
Mina, Rupert Moritzer, Greifenburg

DSC02964

Auszeichnung Elitezuchtstute Haflinger
Lyli, Alfred Hicks, Riegersdorf
Leni, Christoph Haberle, St. Stefan/G.

DSC02967

Auszeichnung - Züchter der gekörten Hengste 2020/2020
Noriker:
Dipl.-Ing. Peter Santer, St. Stefan/G., Hamlet Schaunitz XVII
Wolfgang Schupp, Vorderberg, Mosaik Nero XVI
Josef Thurner, Hermagor, Thurner Vulkan XIX
BGM Brugger & Schwarzenbacher, Eisentratten, Tajfun Vulkan XVIII

Haflinger:
Werner Glantschnig, Obervellach, Almwind

DSC02976

Auszeichnung - Pferde des Jahres 2020
Norikerstute des Jahres 2020:
StPr. Marlis n. Zäsar Schaunitz XVI
Besitzer: Hannelore Steindl, Fresach

Haflingerpferd des Jahres 2020:
StPr. EZSt. Heaven n. Aragon PrH
Besitzer: Andreas Reibnegger, Glödnitz

Warmblutpferd des Jahres 2020:
Sange du Coeur n. Stedinger
Besitzerin: Jasmin Jaklic, Klagenfurt

DSC02983

Auszeichnung - Züchter des Jahres 2020
Norikerzüchter des Jahres 2020:
Reg. Rat Ing. Siegfried Wuzella, Gurk

Haflingerzüchter des Jahres 2020:
Fam. Grilc, Feistritz ob Bleiburg

Warmblutzüchterin des Jahres 2020:
Gerlinde Kienzl, St. Stefan/Lav.

DSC02988

Verleihung der Staatsehrenpreise
Sie werden vom Bundesministerium für Nachhaltigkeit und Tourismus den Züchterinnen und Züchtern für besondere Leistungen auf dem Gebiet der Pferdezucht überreicht.

Staatsehrenpreis in Bronze:
Martin Dorn, Thörl-Maglern
Züchter des 2. Reservesiegers der ARGE Noriker Hengstkörung 2019, Machiavelli Nero XVI

Hannelore Steindl, Fresach
Züchter der Noriker Landessiegerstute 2020, Melitta

Gerlinde Kienzl, St. Stefan/Lav.
Züchterin der Warmblut Landessiegerstute 2020, Ganesha PZK

DSC02993

Überreichung einer Ehrenurkunde:
Maria Pichler und Willhelm Wallner, Obervellach
Dank und Anerkennung für 24 Jahre Hengststation im PZV K24 Mallnitz-Obervellach (1998 – 2021)
Maria Pichler, Obervellach
Dank und Anerkennung für die 21-jährige Obfrau-Funktion im PZV K24 Mallnitz-Obervellach
(2000 – 2021)
Erich Mörtl, Feistritz/G.
Dank und Anerkennung für 16 Jahre Betreuung der Noriker Hengsthaltung im Pferdezuchtverein K15 Feistritz/Gail (2006 – 2021)
Hans Köfler, Villach
Dank und Anerkennung für die langjährige Tätigkeit im Noriker Zuchtausschuss (2001 – 2021)
Johann Plesin, St. Stefan/G.
Dank und Anerkennung für die langjährige Tätigkeit im Haflinger Zuchtausschuss (2001 – 2021)

Bericht: Stefanie Wuzella, für den LPZV Kärnten